www.kruegerconsulting.de

Zertifikatsausbildung zum VIRTUS®-Coach

Überblick zur Ausbildung

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie besondere Wünsche haben. Gerne können wir Ihre thematischen Schwerpunkte und organisatorischen Anforderungen in unseren Veranstaltungen berücksichtigen.

Termine und Kosten auf Anfrage.

Zielsetzung

Durch die Ausbildung zum VIRTUS®-Coach werden die Teilnehmer/innen qualifiziert, diese Methode im Kontext von Beratung, Coaching, Therapie, Supervision oder für Teamentwicklung zu nutzen sowie für eigene Zielsetzungen zu adaptieren und weiter zu entwickeln.

Gleichzeitig werden Sie Ihre Kompetenzen für Beratung/Coaching/Supervision schärfen und Ihr Methodenrepertoire zur Gesprächsführung und Intervention vertiefen und erweitern.

Zielgruppe

Die Ausbildung zum VIRTUS®-Coach richtet sich insbesondere an beratend tätige Menschen aus dem Bildungswesen, der Wirtschaft, der Sozialen Arbeit und der Verwaltung, zum Beispiel

  • Personal- und Organisationsentwickler/innen
  • Teamentwickler/innen
  • Coaches, Berater/innen, Therapeuten/-innen
  • Pädagogen/-innen, Erwachsenenbildner/innen
  • Sozialarbeiter/innen, Sozialpädagogen/-innen
  • Führungskräfte, Team- und Projektleiter/innen

Eine mehrjährige Berufserfahrung wird vorausgesetzt.

Verlauf der Ausbildung

Die Ausbildung wird mit zwei Modulen durchgeführt.
Durch das Modul I Basic erlernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Grundkenntnisse zum Verständnis und zur praktischen Anwendung der VIRTUS®-Methode. Das Modul I kann einzeln gebucht werden.

Das Modul II Advanced thematisiert zusätzliche Kompetenzen, die vor allem für Coaching- und Beratungsprozesse notwendg und hilfreich sind. Die Anwendung der VIRTUS®-Methode in verschiedenen Coaching- und Beratungssettings steht im praktischen Teil der Ausbildung im Mittelpunkt. Die Teilnehmer/innen werden angeleitet, die VIRTUS®-Methode im eigenen beruflichen Kontext zu erproben und im Verlauf der Praxisphase anzuwenden. Die dreimonatige Praxisphase wird durch die Trainer supervidiert. Mit dem Zertifikatsabschluss erhalten Sie die Lizenz für die Bezeichnung VIRTUS®-Coach.

Modul I
Basic – Grundlagen der VIRTUS®-Methode
  • Einführung in die VIRTUS®-Methode
  • Anwendung und Interventionsmethoden mit der VIRTUS®-Box
  • Theoretischer Hintergrund von VIRTUS®
Modul II
Advanced – Anwendung in Coaching und Beratung mit Zertifizierung

a) Erweiterung/Vertiefung der Coaching- und Beratungskompetenzen

  • Weitere Anwendungsfelder von VIRTUS®
  • Variationen der Methode im Kontext von Beratung und Coaching
  • Vorbereitung auf die Praxisphase

b) Praxisphase

  • dreimonatige Praxisphase zur Anwendung der VIRTUS®-Methode im eigenen Praxisfeld
  • Reflexion und Dokumentation des Praxisprojektes
  • Möglichkeit zur persönlichen Beratung/Coaching durch die VIRTUS®-Trainer

c) Zertifizierung

  • Präsentation der Praxisprojekte
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion
  • Zertifikatsübergabe und Lizenzerwerbung
Zertifizierung

Im Verlauf der Ausbildung werden die Teilnehmer/innen die VIRTUS®-Methode im eigenen Praxisfeld erproben. Die Reflexion der Ausbildungsinhalte und der praktischen Anwendung der VIRTUS®-Methode sowie die Dokumentation der Anwendung ist Bestandteil der Zertifizierung.

Lizenzvereinbarung

Mit der erfolgreich Absolvierung der Ausbildung zum VIRTUS®-Coach erhalten die Teilnehmer/innen die Berechtigung, die rechtlich geschützte Markenkennzeichnung „VIRTUS®“ für die Durchführung eigener Veranstaltungen und Beratungen/Coachings/Supervision kostenfrei zu nutzen.

VIRTUS®-Materialien

Im Rahmen der Ausbildung können die Teilnehmer/innen VIRTUS®-Materialien zu vergünstigten Preisen erwerben.

 
Ort (mit Workshop- und Seminarraum)

KRÜGER CONSULTING
Büro für Coaching und Beratung
götec-Haus auf den Zietenterrassen
Hannah-Vogt-Str. 1
37085 Göttingen
Anfahrtsbeschreibung

Ausbildungstrainer

Rainer Krüger (KRÜGER CONSULTING)
Albert Krüger (TRAINFOR!)

 

Anmeldebedingungen / Hinweise für die Teilnehmer/innen

 

logo_virtus_slogan_grau_300dpi-300x50